• BRÜKO
  • BRÜKO
  • BRÜKO
  • BRÜKO
  • BRÜKO
  • BRÜKO

Ukulelen Made in Germany

BRÜKO ist der traditionsreichste Ukulelen-Hersteller Deutschlands. In jeder BRÜKO Ukulele stecken über 100 Jahre Erfahrung im Instrumentenbau. Seit Jahrzehnten schätzen Ukulelenspieler aus aller Welt an unseren Instrumenten die sorgfältige Auswahl der Tonhölzer sowie die hohe Verarbeitungsqualität. Es kommen ausschließlich massive Tonhölzer zur Anwendung. Alle Arbeitsschritte – vom Zuschneiden, Biegen Schleifen bis hin zur Lackierung – werden in unserer Werkstatt durchgeführt. Ein weiterer Produktionszweig ist die Anfertigung von erstklassigen Stimmstöcken für Streichinstrumente aus feinjährigem Fichtenholz.

Ukulelen Made in Germany

Firmengeschichte:

1890 begann der Geigenbaumeister Alois Kollitz in Rothau (Sudetenland) mit der Herstellung von Geigen und der Aufarbeitung von Tonhölzern.

Seine Söhne, die Brüder Franz und Josef Kollitz, begannen schon in den 30er Jahren damit, auch Banjos und Ukulelen herzustellen.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Betrieb in Eltersdorf bei Erlangen weitergeführt. Tausende von Ukulelen tragen seither den Markennamen "Brüko" (für "Brüder Kollitz").

1990 verlegte Herbert Kollitz, der Sohn von Franz Kollitz, seinen Betrieb nach Kitzingen. Dort gab er sein Wissen an seine Tochter Friederike und an seinen Schwiegersohn Hubert Pfeiffer weiter, die den Betrieb seit 1995 führen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Infos hier.

Ich stimme zu